COVID-19: HILFEN UND ANGEBOTE 

FAQ: SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung (Berlin)

FAQ der Clubcommission Berlin in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung zur Infektionsschutzverordnung vom 23.06.2020

Hier zum FAQ

Leitfaden für Hygiene- und Schutzmaßnahmen bei Veranstaltungen von Visit Berlin

Hier zum Leitfaden

Programme:

Zusammenstellung von Soforthilfeprogrammen vom Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes

Hier zu den Programmzusammenfassungen

Kultureinrichtungen und -betriebe

Neustart Kultur

Die Bundesregierung unterstützt mit einem umfangreichen Rettungs- und Zukunftsprogramm den Neustart des kulturellen Lebens in Deutschland. Budget eine Milliarde Euro. Für die Musik, also Livemusikstätten, -festivals, -veranstalter und –vermittler, stehen 150 Millionen Euro zur Verfügung.

Eckpunktepapier: KMU Überbrückungshilfen

Die Überbrückungshilfe ist ein branchenübergreifendes Zuschussprogramm mit einer Laufzeit von drei Monaten (Juni bis August 2020). Den Unternehmen werden nicht-rückzahlbare Zuschüsse zu den fixen Betriebskosten gewährt. Antragsberechtigt sind Unternehmen, die im April und Mai 2020 einen Umsatzrückgang von mindestens 60 Prozent gegenüber April und Mai 2019 nachweisen können. Je nach Umsatzeinbruch werden zwischen 40 Prozent und 80 Prozent der Fixkosten erstattet. Für das Programm stehen 25 Milliarden Euro zur Verfügung.

Live 100

Das Förderprogramm Live 100 soll Anreize für mehr Nachwuchskonzerte sowie experimentelle Formate schaffen. Es ist ein gemeinsames Projekt mit der LiveKomm. Clubbetreiber*innen können sich bis zu 48 Kleinkonzerten pro Jahr fördern lassen. Für jede dieser Veranstaltungen gehen 100 Euro als Gagenanteil an die auftretenden Künstler*innen/Bands und 100 Euro an den Club.

Veranstaltungsregeln und Programme für Berlin

Informationen zu Regeln und Vorraussetzungen von Veranstaltungen, Versammlungen und Kulturleben sowie Hilfsmaßnahmen für Berlins Kultur und Kreativwirtschaft in Berlin

Künstler und Kreative

Hilfen für Künstler und Kreative

Zusammenfasstung von (Hilfs-) Programmen und
Informationen für Künstler*innen und Kreative der Bundesregierung

Übersicht Hilfen für Kultur- u. Krativwirtschaft

Sammlung von Unterstützungsangeboten

Das Pad von Kreative Deutschland sammelt und aktualisiert sämtliche Soforthilfen und Unterstützungsangebote, die Kultur- und Kreativschaffende aktuell in Anspruch nehmen können

Kultur trotz(t) Corona - Kulturpolitik des Landes Berlin in der Coronakrise

Strategiepapier des Landes Berlin

Übersicht über die Strategien zur Wiederermöglichung der Kulturangebote sowie über die existierenden Unterstützungsmöglichkeiten für den Kultursektor in der Coronakrise

WEITERE HILFEN UND INFORMATIONEN

RA Kanzlei Härting

Kostenlose telefonische Erstberatung nach Anmeldung per E-Mail bei der RA Kanzlei Härting. Informationen zur Telefonberatung gibt es
hier und Einschätzung der Lage für die Club und Kulturszene in Berlin hier

Clubtopia

Nachhaltigkeit und Stromsparen in Zeiten von Corona:

Checkliste für den Club-Shutdown

Weitere Beratunsangebote

Kreative Kultur Berlin

WeTeK Berlin

Infos zur Pandemie, Prof. Dr. Christian Drosten/Charitè

>> mehr Informationen

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

15.07.20

KULTURFÖRDERPUNKT – Webinar // Basiswissen: Orientierung in der Förderlandschaft
weitere Infos hier

16.07.20

KULTURFÖRDERPUNKT – Digitalisierung in Kunst und Kultur #1 Kunstproduktion goes digital
weitere Infos hier

21.07.20

KULTURFÖRDERPUNKT – Corona Online Sprechstunde

weitere infos hier

24.07.20

NIEMAND KOMMT FESTIVAL – Solidaritätsfestival für freie Berliner Künstler*innen und Kulturschaffende in Existenznot

weitere infos hier

United We Stream

aktuelle Veranstaltungen

Music Pool Berlin

aktuelle News & Termine

Kultur-Workshops

aktuelle Termine

Umfragen

LIVEKOMM Umfrage zur Bedeutung der Musikwirtschaft 2020

Ziel der Umfrage ist es, Erkenntnisse zum Aktivitätsspektrum, zu Erträgen, Kosten sowie zur Beschäftigtenzahl zu erheben, um die Bruttowertschöpfungs- und Beschäftigungseffekte der Musikwirtschaft umfassend darstellen zu können.

>> Zur Umfrage geht es hier

CLUBRADAR der Clubcommission

Um gegenüber der Politik besser erklären zu können, warum die Clubs dringend Unterstützung brauchen, benötigen wir Informationen von euch. Wir haben daher diese Umfrage erstellt.

>> Zur Umfrage hier

ÜBER UNS

Berlin ist weltweit für seine Musikszenen bekannt. Die Clubkultur hat das Image der Stadt wesentlich geprägt. Clubs und Clubkultur sind, durch ihre von innen heraus wachsende Kreativität, der Nährboden für Innovationen in der Musik und Mode, Film, Literatur, moderne Kunst. Somit ist Clubkultur ein wichtiges Kulturgut, welches das soziale und kulturelle Leben maßgeblich mitgestaltet und prägt. 

Die Berliner Club- und Veranstalter*innenberatung / ClubConsult versteht sich als Beratungs- und Anlaufstelle für die Berliner Club- und Veranstalter*innenbranche zur aktiven Unterstützung der Akteur*innen der Szene für eine verbesserte wirtschaftliche Effizienz, Stärkung der Infrastruktur sowie ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit und somit Standortsicherung in der Clubkultur.

Für die Beratungen können wir auf eine weitreichende Expertise sowohl innerhalb des Verbandes als auch bei Kooperationspartner*innen, Fachexpert*innen, Netzwerkpartner*innen und Assoziierten zu unterschiedlichen branchenspezifischen Themen zugreifen. 

Wir bearbeiten eure Anfragen jederzeit gern per Email, machen mit euch persönliche Beratungstermine mit uns und/oder Fachexpert*innen oder kommen auch gerne zu euch, um uns bei Bedarf auch vor Ort ein Bild zu machen. Gleichermaßen vermitteln wir euch Kontakte zu branchenaffinen Dienstleister*innen und Anbieter*innen.

Mehrmals im Jahr bieten wir Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen sowie Workshops an und laden zu Netzwerkveranstaltungen für unsere Branche ein. Die aktuellen Termine erhaltet ihr auf dieser Webseite unter “Termine” und über unseren monatlichen Newsletter.

Zum Februar 2018 startete das Beratungsangebot des Clubcommission Berlin e.V. mit Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, der Musicboard Berlin GmbH und dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung – EFRE “Stärkung des Innovationspotentials in der Kultur -INP-II”.

wir kümmern uns um deine Anliegen

PETRA SITZENSTOCK

Projektleitung & Beratung

Büro: +49 30 / 27 57 66 99
E-Mail: ps@clubcommission.de

HOLGER BAUMUNK

stellvertretende Projektleitung, Kommunikation & Event

Büro: +49 30 / 27 57 66 99
E-Mail: hb@clubcommission.de

UNSERE FACHEXPERT*INNEN

Ali Mortazavi

Inklusive Umbauten und Beratung

Aroma P.Schmidt

Datenschutzbeauftragte

Daniel Plasch

Raum

Hans-Peter Schwandt (schwandt.)

Versicherungsmakler/Spezialist für die Firmen, Berufe und Mitarbeiter der Medien- und Veranstaltungsbranche

Jen Pahmeyer

Mediation, Teambuilding, Türpolitik, Awareness, Diversity, Kommunikationstraining

Johannes Grüss

Free Open Airs, Genehmigung + Behörden

Karen Metzger (Oewerall)

Gastromanagement u. –organisation

Konstanze Meyer (Clubliebe e.V.)

ökologische und soziale Nachhaltigkeit

Marc Wohlrabe

Ämter und Behörden, Schallemission

Marcel Michaelis

Unternehmens- und Wirtschaftsfragen, Schwerpunkt: Gründungsphase

Mateusz Schreiber

Sponsoring

Matthias Krümmel (BUND)

Energieberatung

Michael Schmidt

Verwaltungs- und Vertragsrecht

Olaf ‚Ole’ Möller

GEMA, KSK, Genehmigungsverfahren, Mediation

Philipp Schröder-Ringe (RA Härting)

Musik, Events und Urheberrecht

Team Rave Awareness

Awareness & Inklusion

Experte Stadtentwicklung, Gentrifizierung, Bezirkspolitik und Kommunikation

Kai Sachse

Stadtentwicklung, Gentrifizierung, Bezirkspolitik und Kommunikation

KONTAKT

Unterstützung für unsere Arbeit brauchen wir ebenso von euch, den Betreiber*innen und Veranstalter*innen aus Berlin. Teilt uns mit, was eure Fragen, Themen und Bedürfnisse sind.

Ebenso freuen wir uns über eure Empfehlungen, vom Trockenbauer bis Getränkelieferant, vom Steuerberater bis Bookingtool und sind immer auf der Suche nach Expert*innen, die unsere Branche mit ihrer Fachexpertise unterstützen.

NEWSLETTER

Unser Newsletter informiert euch über die Aktivitäten der Clubcommission und ihrer Mitglieder.

Eure Daten werden lediglich dafür verwendet, um euch per E-Mail zu kontaktieren und auf dem Laufenden zu halten.

FÖRDERER

Ein Projekt von

Gefördert von